Startseite » Katalog » Unsere AGB's Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäfts-, Verkaufs- und Lieferbedingungen

§1 Geltungsbereich

- Es gelten unsere allgemeinen Geschäfts-, Verkaufs- und Lieferbedingungen. Jede andere Vereinbarung bedarf der schriftlichen Form.
- Sollten Teile dieser AGB ihre Gültigkeit verlieren, hat dies keinen Einfluss auf die anderen Punkte.

§2 Bestellungen

- Bestellungen werden nur in schriftlicher Form angenommen, diese können per Post, Fax oder E-Mail erfolgen. Bestellungen im Online-Shop erhalten wir als E-Mail.
- Mit der Bestellung gelten unsere allgemeinen Geschäfts-, Verkaufs- und Lieferbedingungen ausdrücklich als angenommen.
- Für die Abwicklung von Kleinauträgen verrechnen wir keinen Aufschlag.
- Für Lieferungen ins Ausland gilt grundsätzlich, dass erst nach eingelangter Vorauszahlung die Ware produziert / verschickt wird.

§3 Lieferung

- Unsere Lieferungen erfolgen per Kurierdienst, Post oder Bahn.
- Die Kosten dafür werden ohne Aufschlag weiterverrechnet.
- Sollte die Lieferung direkt aus der Produktionsstätte erfolgen, werden dennoch nur die in und aus Österreich geltenden Kosten verrechnet.

§4 Versand

- Der Versand der Waren erfolgt auf Gefahr und im Auftrag des Käufers.
- Etwaige Reklamationen werden nur bis 7 Tage nach Warenübernahme berücksichtigt.
- Transportschäden sind sofort, bei Übernahme der Ware, beim Spediteur anzumelden und schriftlich zu vermerken.

§5 Zahlungen

- Der Versand erfolgt nur nach Vorauszahlung, sofern keine anderen Vereinbarungen schriftlich getroffen werden.

§6 Gewährleistung

- Die Gewährleistung erfolgt im Rahmen des gesetzlich vorgegebenen Umfangs. Darüber hinausgehende Folgeschäden und Auswirkungen unterliegen der Verantwortung und Sorgfaltspflicht des Käufers.

§7 Rücksendungen

- Rücksendungen werden von uns nur dann angenommen, wenn diese angekündigt und mit uns vereinbart wurden.
- Die Übernahme der Frachtkosten für Rücksendungen durch uns erfolgt ebenfalls nur dann, wenn dies mit uns vereinbart wurde.

§8 Eigentumsvorbehalt

- Sämtliche Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung aller offenen Forderungen.

§9 Gerichtsstand, Erfüllungsort

- Für alle Lieferungen und Zahlungen gilt als Erfüllungsort und Gerichtsstand der Firmensitz Wien. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.


Zurück
   
Parse Time: 0.052s